Kann man mit 1000 Followern auf TikTok Geld verdienen?
6 min 2024-03-09

Kann man mit 1000 Followern auf TikTok Geld verdienen?

Auf TikTok gibt es verschiedene Möglichkeiten, Geld zu verdienen, die teilweise auch ab 1000 Followern funktionieren. Um Videos zu monetarisieren, müssen jedoch 10.000 Follower erreicht sein.

Allgemein

Wir listen gleich verschiedene Verdienstmöglichkeiten und deren Voraussetzungen auf. Da wir nicht jedes Detail erwähnen können, beachte immer:

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es?

TikTok Live

Auf TikTok kann man ab 800 Followern einen Livestream starten. Hier können jederzeit Geschenke an den Creator gesendet werden.

Spenden Hier hat man die Möglichkeit, schnell erste Einnahmen zu generieren, da vor allem die ersten Livestreams vermehrt angezeigt werden und Creator ohne Follower, aber interessanten Stream eine gute Möglichkeit auf Spenden haben. Einnahmen von 100 € - 300 € in den ersten Wochen sind nicht unrealistisch.

Abonnements Diese kann jeder einrichten, der streamt. Creator mit einer Community, die regelmäßig streamen, können Abonnementpreise von ungefähr drei Euro bis 100 € festlegen.

Zuschauer der Lives haben dann die Möglichkeit, einen Creator zu abonnieren und monatlich einen Betrag zu zahlen.

Videogeschenke

Videogeschenke sind die Möglichkeit, dass Nutzer direkt unter den TikToks in der Kommentarsektion Spenden hinterlassen können.

Die Preise hier variieren von ein paar Cent bis zu hunderten Euros. Kommentare der Spender werden hervorgehoben angezeigt.

Diese Funktion kann einfach in den Einstellungen aktiviert werden, TikTok entscheidet dann automatisch, unter welchen Videos dies möglich ist.

Creativity Programm Beta

Das Creativity Programm ist vor allem für Beitrag-Creator die wichtigste Einnahmequelle. Hier wird man für seine erreichten Videoaufrufe direkt von TikTok bezahlt.

Die Voraussetzungen hier sind:

  • Mindestens 10.000 Follower
  • 100.000 Beitragsaufrufe in den letzten 30 Tagen
  • 18 Jahre alt

Damit ein Video teilnimmt, muss dieses mindestens 1 Minute lang sein. Geschätzte Einnahmen pro 1000 Aufrufen liegen ungefähr zwischen 3,50 € und 8 €.

„Zusammenarbeit mit Künstlern“ Tool

Ist ein ebenfalls sehr einfaches und direkt nutzbares Tool. Creator finden nie eine Liste von Songs. Nutzen Sie einen der gelisteten Songs, werden sie für Aufrufe bezahlt.

Der Verdienst liegt bei 1 € pro 1000 Aufrufe. Dies gilt von 5000 Aufrufen bis 100.000 Aufrufen. Danach schwächt der Verdienst leicht ab, das Maximum sind meist 300 € mit 800.000 Aufrufen. In einigen Fällen auch bis zu 450-500 €.

Werben für eine Marke, Produkt oder Dienstleistung

Diese Art der Monetarisierung ist jederzeit möglich. Um richtige Kooperationen zu bekommen, erwarten Unternehmen meistens mindestens 6000-10.000 Follower.

Zuvor kann man mit Affiliate-Links oder ähnlichen Modellen bereits Einkommen generieren, unabhängig von der Followerzahl.

Bei Kooperationen veröffentlicht man Beiträge, in denen ein Teil für eine Marke, ein Produkt oder eine Dienstleistung wirbt. Auch kann das in Livestreams beworben werden. Beispiele sind:

  • Werbung für ein eigenes Produkt oder Unternehmen.
  • Werbung gegen Geld für eine Marke, Produkt, Dienstleistung oder Unternehmen Dritter.

Bedenke, dass Creator Beiträge mit kommerzieller Beziehung als Werbung kennzeichnen müssen. TikTok bietet hier das Tool „Inhaltsoffenlegung“, das du verwenden musst. Zudem sollte in der Video-Beschreibung „Werbung“ oder „Anzeige“ stehen.

Creator Marketplace

Dieses Tool ist eine Form des vorher aufgeführten Werbens für eine Marke. Mit diesem Tool bietet TikTok Creatorn die Möglichkeit, aus einer Liste von Werbepartnern einen auszusuchen, für die man anschließend ein TikTok dreht.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Mehr als 10.000 Follower
  • In den letzten 30 Tagen 3 oder mehr Videos veröffentlicht
  • Keine Verstöße gegen Community-Richtlinien

TikTok Trinkgeld

Mit dieser Funktion hast du die Möglichkeit, deinem Profil einen kleinen Trinkgeld-Button hinzuzufügen. Hier können deine Fans jederzeit Geld an dich spenden.

Die Anforderungen hier sind:

  • Mindestens 100.000 Follower
  • Ab 18 Jahren
  • Keine Konten von Politikern oder Parteien
  • Mindestens 1000 Videoaufrufe in den letzten 30 Tagen
  • Drei veröffentlichte Videos in den letzten 30 Tagen

Der Vorteil hier ist, dass TikTok bis auf die Zahlungsanbietergebühr (ungefähr 2 %) keine weiteren Gebühren erhebt. Außerdem ist diese Funktion nach Aktivierung jederzeit aktiv, egal ob neuer Content erscheint.

Quellen

TikTok, Geld Verdienen, Monetarisieren, Social Media, Spenden
Bestehen noch Fragen?

de / mit-tausend-tiktok-followern-geld-verdienen