2 min 2024-03-09

Jerome Chen

Jerome Chen ist ein hochgelobter Senior VFX Supervisor bei Sony Pictures Imageworks und bekannt für seine herausragende Arbeit in der Filmbranche für visuelle Effekte. Er erhielt eine Oscar-Nominierung für seine Beiträge und spielte eine Schlüsselrolle in verschiedenen bedeutenden Film- und TV-Projekten.

Karriere-Highlights

  • Bemerkenswerte Werke: Jeromes beeindruckendes Portfolio umfasst bedeutende Beiträge zu Projekten wie The Polar Express, The Amazing Spider-Man, Suicide Squad, Fury und Jumanji: Willkommen im Dschungel.
  • Regiearbeit: Chen übernahm die Regie für die Episode Lucky 13 in der Netflix-Serie Love Death and Robots.

Umstieg auf Echtzeit-Engines

In einem Interview am 6. April 2021 gab Jerome Chen Einblicke in seinen sich entwickelnden Ansatz für visuelle Effekte. Er enthüllte einen Übergang zu vermehrter Arbeit mit Echtzeit-Engines wie Unreal Engine. Dieser Wechsel spiegelt die Entwicklung der Branche hin zu dynamischeren und interaktiveren visuellen Erlebnissen wider.

Präsenz in sozialen Medien

Bleiben Sie mit Jerome Chen über sein LinkedIn-Profil verbunden: ChenJerome.

Quelle

Jerome Chen, VFX-Supervisor, Echtzeit-Engines, visuelle Effekte, Oscar-Nominierung, Netflix Love Death and Robots, Unreal Engine, Karrierehöhepunkte
Bestehen noch Fragen?

de / jerome-chen